8 Gründe, das Langlauftraining mit AZUM system zu planen

cross-countrz skiing: Langlauf-Training auf Schnee

Du willst dich oder deine Athleten im Winter mit Langlauftraining optimal für die Saison vorbereiten? Hier sind unsere Top-8 Gründe, das Langlauftraining mit AZUM system zu planen. Mit AZUM system kannst du …

  1. … leicht komplette Trainingspläne für verschiedene Wintersportarten erstellen – natürlich auch fürs Langlaufen
  2. … sowohl den klassischen Stil als auch das Skating trainieren
  3. … sowohl ganz simple als auch sehr umfassende Trainings darstellen. Von Technik- über Grundlagentraining, bis hin zu spezifischen Athletikeinheiten lässt sich das Trainingsprogramm auf die Bedürfnisse abstimmen
  4. … Geländevorgaben festlegen und alle möglichen Schrittarten abbilden – so kannst du für jedes Gelände die optimale Technik trainieren
  5. … Sportart-spezifische Intensitätsstufen/-zonen hinterlegen, sodass die Intensitätssteuerung auch im Schnee perfekt funktioniert. Als Grundlage kannst du bestehende Leistungstests nutzen und Langlauf-spezifische Erfahrungswerte einfliessen lassen
  6. … detaillierte Beschreibungen sowie Videos als Technik-Input zu den Übungen hinterlegen
  7. … Ernährungsvorgaben in die Trainings- und Wettkampfplanung integrieren
  8. … das „off snow“ Training ebenfalls in AZUM system planen

Du bist Langlauf-Trainer? Lasse dir in einem Online Meeting zeigen, wie du deine Athleten optimal betreuen kannst. Sämtliche Features von AZUM system für Trainer findest du zudem hier.

Du bist passionierter Langläufer? Dann hol dir einen Langlauf-spezifischen Trainingsplan für ein strukturiertes Training. Sämtliche Features von AZUM system für Athleten findest du zudem hier.