Über Strava aufgezeichnete Trainings analysieren

  • Wähle Monitoring.
  • Klicke im Fenster „Trainingsstatistiken“ auf den gewünschten Balken.
  • Bei jeder Trainingseinheit, die mit Strava aufgezeichnet wurde, erscheint eine blau eingefärbte Nummer
  • Klicke auf die Nummer, du gelangst auf die Website von Strava und kannst die Einheit analysieren.
  • Jeder Athlet, der ein Strava-Konto besitzt, kann dieses mit AZUM system verknüpfen. Mit Strava aufgezeichnete Trainingseinheiten werden dann automatisch synchronisiert und erscheinen in der Trainingsstatistik. Mehr zur Verknüpfung von Strava und AZUM system findest du hier.